Riester-Rente als Single im Test

Die Riester-Rente bietet staatliche Zulagen und steuerliche Vorteile. Dabei erhalten Familien mit Kindern jährlich mehrere Tausend Euro an Zuschüssen. Aber wie sieht es eigentlich für alleinstehende Sparer aus? Die Riesterrente orientiert sich mit den Förderungen zwar eher an familienreiche Kinder, aber auch Singles können beim Abschluss profitieren.

Wir sind jederzeit unter dem angegebenen Kontaktformular für Sie erreichbar. Dabei erstellen wir Ihnen eine persönliche und unverbindliche Bedarfsanalyse. Wir werden garantiert das passgenaue Produkt für Sie finden!

BEISPIEL FÜR FÖRDERUNG BEI WOHN RIESTER UND RENTE

Wer als Single einen Riesterrenten Vertrag, der hat Anspruch auf eine Grundzulage, eine Rendite und dem garantierten Mindestzins. Wer das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, dem steht zudem eine Förderung in Form des Berufseinsteiger-Bonus von einmalig 200 Euro. Förderberechtigt sind alle Singles, die rentenversicherungspflichtig sind. Das gilt nicht nur für die Rentenversicherung, sondern auch für die drei folgenden Sparformen der geförderten Altersvorsorge:

Singles, die Kinder haben, können ebenfalls von der Kinderzulage profitieren. Die Zulage liegt bei jährlich 300 Euro, wenn das Kind nach 2008 geboren worden sein sollte. Ansonsten gibt es noch immer 185 Euro im Jahr. Machen Sie den persönlichen Test und vergleichen die besten Riesterrenten.

Jetzt Vergleich anfordern >

LOHNT SICH DIE RIESTERRENTENVERSICHERUNG FÜR SINGLES – WIE SINNVOLL IST SIE

Ob sich eine Riester-Rente für Singles lohnt, entscheidet sich immer erst im Einzelfall. Grundsätzlich ist eine staatlich geförderte Altersvorsorge immer dann sinnvoll, wenn die Versicherten unter 50 Jahre alt sind. Darüber hinaus bieten sich andere Alternativen wie der privaten Rentenversicherung oder der Sofortrente gegen einen Einmalbeitrag. Gerne steht Ihnen unser Vorsorgeberater jederzeit unter dem Kontaktformular zur Verfügung und wird Sie zu den Möglichkeiten einer privaten Altersvorsorge beraten.

WOHNRIESTERPOLICEN HOCH IM KURS UNTER EXPERTEN

Neben der klassischen Riester-Rente steht vor allem die Eigenheimrente hoch im Kurs. Gefördert wird nicht die eigene Rentenversicherung, sondern der Hausbau. So kann die Förderung dazu verwendet werden, um eine eigene Immobilie erwerben oder bauen zu können. Auch in diesem Fall kann sich ein Vertrag für den Single lohnen. Zum detaillierten Riestertestberichte gelangen Sie unter https://www.riesterrente-testbericht.de/wohn-riester-test/.

Jetzt Vergleich anfordern >