Riester Rente Continentale Test

Continentale Riester Rente Test

Die Continentale Versicherung aus Dortmund bietet eine fondsgebundene Rentenversicherung zu geringen Kosten und einer hohen Rendite, die über dem Branchenschnitt liegt. Der Test zeigt zudem, dass der Tarif sehr geringe Abschlusskosten zu bieten hat. Klassische Anlagen verlangen im Vergleich dazu sehr viel höhere Gebühren. Zudem werden auch die staatlichen Zulagen im Alter garantiert und die Versicherten erhalten ihre Beiträge plus Verzinsung mindestens wieder.

Wir sind jederzeit unter dem angegebenen Kontaktformular für Sie erreichbar. Dabei erstellen wir Ihnen eine persönliche und unverbindliche Bedarfsanalyse. Wir werden garantiert das passgenaue Produkt für Sie finden!

Kosten der fondsgebundenen Riester-Rente

Riester Rente Continentale Test

Die Continentale Versicherung bietet eine staatlich geförderte Altersvorsorge zu sehr guten Konditionen an. Abschluss-Gebühren fallen beim Dortmunder Unternehmen nicht an. Weitere Vorteile im Tarif VR3-FDL sind unter anderem auch:

  • Keine Provisionen für die Versicherten zu zahlen
  • Verwaltungskosten liegen noch unter 2,5 Prozent im Jahr
  • Im Rating bei Morgen & Morgen erhält der Versicherer 4 Sterne im Test
  • Es gibt eine hohe garantierte Rente im Alter

Vor allem die Abschluss-, Verwaltungs- und Vertriebskosten sind sehr niedrig. Die Gebühren werden in den ersten fünf Jahren mit den Beiträgen verrechnet. Weitere Informationen rund um die Zulagen, der garantierten Rentenversicherung im Alter, Rentengarantiezeit und zum Kostenvergleich auch auf diesem Beitrag zu finden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Garantierte Beiträge und Zulagen

Die Versicherten erhalten nicht nur die in der Laufzeit eingezahlten Beiträge und erzielten Zinsen als Altersrente, sondern immer auch die volle Höhe der staatlichen Zulagen. Das Kapital kann zu Rentenbeginn zu 30 Prozent entnommen werden. Ansonsten erfolgt bei der Riesterrente eine monatliche und lebenslange Rentenzahlung an die Versicherten. Insgesamt können Sparer mit einer Anlage in Fonds jährlich höhere Renditen erzielen als bei einer klassischen Rentenversicherung. Alles Weitere zur Riester-Rente der Allianz auch auch dieser Seite in Erfahrung zu bringen.

Neue Regelung beim Kündigen

Mittlerweile können Versicherte bei einer Riester-Rente auch eine Kündigung vornehmen, ohne große Verluste in Kauf nehmen zu müssen. Denn die Bundesregierung hat die Wechselkosten und Kosten beim Kündigen auf maximal 150 EUR gedeckelt. Auch bei einer Lebensversicherung fallen zum Teil erhebliche Gebühren an. Die Produkte können auch bis zum 67. Lebensjahr still gelegt werden, die staatlichen Zulagen werden auch beim Renteneintritt garantiert.

Jetzt Vergleich anfordern >
Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit langer Tradition

Das Unternehmen wird im Jahre 1926 gegründet und hat seinen Firmensitz in Dortmund, Deutschland. Es sind rund 6.900 Mitarbeiter für den Versicherer tätig, der Umsatz im Versicherungsverbund liegt bei 3,4 Milliarden Euro im Jahr. Eine Tochtergesellschaft der Continentale Krankenversicherung ist unter anderem auch die Europa Versicherung.

Beste Riesterrente im Testbericht

Die Riester-Rente der Continentale Versicherung aus Dortmund bietet eine gute Vorsorgemöglichkeit für Sparer an. Der hat hat klar aufgezeigt, dass die Kosten sehr viel geringer sind als bei anderen Produkten und die Rendite über dem Durchschnitt anderer Versicherer liegt. Auch hier können Sie die Tarife vergleichen, um eine private Altersvorsorge aufbauen zu können.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen

Continentale Krankenversicherung a.G.
Ruhrallee 92, 44139 Dortmund
Telefon: 0231 919-0, Telefax: 0231 919-3255
E-Mail: info@continentale.de