DWS Riester Rente Test

Viele Kunden verlassen sich auf die Sparpläne von Banken. In diesem Fall garantieren die Unternehmen dem Kunden die vollen staatlichen Zuschüsse. Aber bei den Renditen gibt es doch deutliche Unterschiede zwischen den Gesellschaften und den Produkten. Besonders der Tarif DWS Riester Rente Premium wird von der Deutschen Bank angeboten. Auch Focus Money berichtete mit mehreren Artikeln ausführlich über dieses Vorsorgemodell. Laut Experten zählt diese Police zu den besten im Test.

Wir sind jederzeit unter dem angegebenen Kontaktformular für Sie erreichbar. Dabei erstellen wir Ihnen eine persönliche und unverbindliche Bedarfsanalyse. Wir werden garantiert das passgenaue Produkt für Sie finden!

Fakten zum DWS Riester Renten Testberichte

DWS Riester Rente Test

Die Mindestlaufzeit dieser Riester-Rente beträgt sieben Jahre. Die Kosten für den Vertrag belaufen sich auf nicht mehr als 5,5 Prozent auf die Spareinlage. Im Vergleich dazu betragen die Gebühren bei einer herkömmlichen Rentenversicherung bis zu 20 Prozent. Kunden ist es möglich, ihr Guthaben zu 100 Prozent in Aktien zu investieren. Bis zum 57. Lebensjahr kann dieses Produkt bei der Bank abgeschlossen werden. Die Kosten für schädliche Verwendungen belaufen sich derzeit auf 51,30 Euro.Von der Deutschen Bank werden jedoch nur höchstens  500 Euro  berechnet. Mit diesen Konditionen kann die Deutsche Bank sehr gute Bewertungen im Test erhalten.

Jetzt Vergleich anfordern >

DWS TopRente Dynamik

Dieses Modell soll sich laut  Anbieter vor allem für junge Sparer eignen. Bis zu einem Alter von 40 Jahren sollte man diese Vorsorge jedoch abschließen. Auch hier erhalten die Sparer die vollen staatlichen Zulagen. Die Stiftung Warentest prüfte 2013 ebenfalls die Fondsmodelle der Deka und der DWS. Besonders lobenswert war, das bei der DWS keine Gebühren für den Wechsel zu einem anderen Anbieter berechnet werden. Gerade in Sachen Gebühren hatte es zuletzt immer wieder Kritik gegeben. Die DWS kooperiert nicht nut mit der Deutschen Bank, sondern auch mit der Zurich Insurance Group.

Fakten zur DWS TopRente Dynamik

Die Mindestlaufzeit beträgt bei diesem Modell mindestens 20 Jahre. Es werden keine zusätzlichen Kosten für Abschluss und Gebühr an. Der Kunde sollte beachten, dass er einen Ausgabeaufschlag von 4,5 Prozent bei seiner Rente in Kauf zu nehmen hat.  Bis zum 39. Lebensjahr ist es möglich, dieses Produkt bei der Bank zu erhalten. Wie auch bei den anderen Tarif, kann der Kunde zu 100 Prozent in Aktien investieren. Dies ist jedoch nicht immer ratsam, da hier der Anleger mit massiven Kurschwankungen auf dem Aktienmarkt rechnen muss. Zum ende der Vertragslaufzeit können die Anteile in risikoärmere Anlagen investiert werden.

DWS Riesterrente Premium Test- Alternative Model DWS TopRente Balance im Test

Die Laufzeit beträgt nur sieben Jahre. Diese Variante kann man bis zum 53. Lebensjahr abschließen. Für den Anschluss und Vertrieb werden keine Kosten berechnet. Aber es wird eine Gebühr von 3,5 Prozent als Ausgabeaufschlag berechnet. In diesem Fall kann der Kunde bis 60 Prozent seines Vermögens in Aktien investieren. Für die schädliche Verwendung existieren die gleichen Bedingungen, wie bei TopRente Dynamik und RiesterRente Premium. Beide Policen erzielen im Test sehr gute Benotungen.

Vorteile für die Top Rente Balance

Laut der DWS ist diese Rente sehr sicherheitsorientiert angelegt und bietet dem Kunden eine gute Renditechance. Sie ist besonders interessant für Menschen, die über einen Zeitraum von 10-25 Jahren ihr Geld anlegen möchten. Das Vermögen wird kombiniert in ein so genanntes Aktiendach als auch in Rentenfonds angelegt. Diese Form kann auch als Wohn-Riester genutzt werden. Durch ein effektives Management wird das Vermögen nach Vertragslaufzeit und Marktlage automatisch angepasst.

Neuer Spartarif für Geringverdiener in 2017

Besonders für Geringverdiener ist es schwer, eine Riester-Rente abzuschließen. Dies hat auch die DWS für sich erkannt. In Kooperation mit dem Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) schufen sie speziell für Geringverdiener eine Riester-Rente.

Fakten über den Tarif im DWS Riester Rente Test

Viele Bürger sind auf eine Grundsicherung in Deutschland angewiesen oder haben nur ein Jahreseinkommen von 11.000 Euro. Mit dem neuen Tarif ist es nun möglich, über die staatlichen Zulagen 12.000 Euro für die private Altersvorsorge zu sparen. Allerdings liegt hier die Laufzeit bei 35 Jahren. So sollen sich alle Bürger, auch die Finanzschwächeren, eine Riester-Rente leisten können. Leider wird diese Form in vollem Umfang auf die Bezüge bei Hartz IV angerechnet. Zumindest ab eine Rentenleistung von über 100 Euro.
Wichtige Anbieter einer Riester-Rente sind: 

Nachteile am Modell

Generell wird die Auszahlung der Riester Rente in der Grundsicherung angerechnet. Leistungsbezieher die mehr als 100 Euro verdienen, müssen mit einem gekürzten Regelsatz rechnen. Aus diesem Grund sollten sich die Empfänger von Sozialleistungen versuchen die 100 Euro lieber in die Altersvorsorge zu investieren.

DWS Riester Rente Test

In einem aktuellen Vergleich Fachzeitschrift Finanztest (10/2013) konnte das Produkt, TopRente Dynamik nicht überzeugen. Es ist vor allem für risikofreudige Anleger geeignet. Dies wird nicht richtig klar gestellt. Daher eignen sie sich nur für Sparer, die Mitte 30 Jahre alt sind. Auch die Probleme der Transparenz und Verständlichkeit der Verträge wurde seit der letzten Untersuchung nur mittelmäßig behoben.

Jetzt Vergleich anfordern >

Rating und Auszeichnungen

Die Fachzeitschrift Focus Money ernannt die DWS und deren Produkte als beste Vorsorgemodelle. Die Deutsche Bank AG ist die günstigste Bank im Bereich der Volltilgungsdarlehen:

  • Moody’s: “A2″
  • Standard & Poor’s: “A+”
  • Fitch Rating: “A+”

Deutsche Bank und die DWS

Die DWS gehört zum 30 Prozent der Deutschen Bank.
Dies wurde 1956 notariell beglaubigt. Die restlichen Anteile haben kleinere und mittlere Finanzdienstleistungunternehmen. Die Deutsche Bank gehört zu einen der größten Banken in Deutschland. Gemeinsam mit der DWS haben sie ihre Wirtschaftszweige in Europa, in den USA und Asien.

Deutsche Bank in der Kritik

Immer wieder stehen die Großbanken, auch die Deutsche Bank, massiv in der Kritik der Öffentlichkeit. Laut Attac schaffen sie absichtlich viele Schattenfinanzplätze, um möglichst keine oder kaum Steuern zu zahlen. Laut einem aktuellen Bericht haben 50 Prozent aller Banksteuern die Sparkassen und Volksbanken gezahlt. Nur 22 Prozent die Kreditgenossenschaften. Bis zum heutigem Tag konnten Anwälte und Steuerabteilungen die Deutsche Bank aus der Schuld nehmen.

Deutsche Bank und die 3.Welt

Auch wie die Allianz, steht die Deutsche Bank in Verdacht, riskante Aktiengeschäfte über Grundnahrungsmittel und andere wichtige Ressourcen abzuwickeln. Damit hat sie einen direkten Einfluss über die Armut über Asien. Lateinamerika und vor allem Afrika. Laut der Publizistin Jutta Dittfurth, bezieht die Deutsche Bank einen Teil des Profits über Landraub und Landgrabbing. Bisher konnte die Bank alle Vorwürfe abwehren.

Geschichte der Deutschen Bank bis 2017

Historisch gesehen beginnt die Geschichte der Deutschen Bank bereits im Jahre 1870.
Sie überstand den I und II Weltkrieg. Über verschiedene Fusionen und Bilanzgeschäfte wurde sie zu einer der größten Banken in Deutschland. Sie ist auf dem Sektor Investment Banking und Privatkundengeschäft national und international sehr bedeutend. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie ist dort als Universalbank tätig. Es gibt noch Niederlassungen in London, New York, Singapur und Sydney. Die Deutsche Bank ist der größte Divisenhändler der Welt. Sie besitzen hier einen Marktanteil von 21 Prozent.

DWS Riesterrenten Premium Testanalysen

Die Deutsche Bank und deren Produkte unterliegen einer speziellen Überwachung. Dies gibt dem Anleger ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Dies gilt auch für die Modelle der Riester-Rente. Jedoch sollten Sparer genau abwägen, welche für einen am besten geeignet ist. Gerade die Laufzeiten sind sehr unterschiedlich. Die Bank kann ein hohes Maß an Unternehmenssicherheit vorweisen. Dies ist für sicherheitsbewusste Anleger sehr wichtig und überzeugt auch im Test. Weitere Informationen und die aktuellen Ergebnisse auch zum DWS Riester Rente Test auf dieser Seite.

Jetzt Vergleich anfordern >
Kontakt in Frankfurt

Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt am Main
DEUTSCHLAND
Tel.: +49-69-910-00
Fax: +49-69-910-34 225
E-Mail: deutsche.bank@db.com
www.deutsche-bank.de