Alte Leipziger Riester Test

Bis heute kann dieser Anbieter in allen Prüfinstitutionen vieler Analysehäuser überzeugen. Dies macht die hohe Leistungsbereitschaft dieser Gesellschaft deutlich. Besonders im Bereich Riester-Rente kann die Alte Leipziger sehr viele Mitbewerber hinter sich lassen. Für Kunden ist immer wieder die private Altersvorsorge mit dem Tarif FiskAL RV 50 sowie die ALfonds-Riester-Rente sehr interessant.

Wir sind jederzeit unter dem angegebenen Kontaktformular für Sie erreichbar. Dabei erstellen wir Ihnen eine persönliche und unverbindliche Bedarfsanalyse. Wir werden garantiert das passgenaue Produkt für Sie finden!

Alte Leipziger Riesterrenten Tests: Der Tarif FiskAL RV 50

Dieser Tarif ist eine klassische Riester-Rente. Der Kunde erhält neben den eingezahlten Beiträgen die staatlich festgelegten Zulagen. Zusätzlich werden vom Versicherer die Ersparnisse fest verzinst. In der Regel erhält man hier einen Zinssatz von 2,5 Prozent. So erhalten die Kunden neben den Zulagen noch eine zusätzliche Verzinsung des Guthabens, was in der Folge eine gute Altersvorsorge bietet.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere Vorteile für den Tarif FiskAL RV 50

Alte Leipziger Riester Test

Laut Anbieter können die Versicherten noch zusätzliche Vorteile wahrnehmen. Sollten sie die steuerlichen Ersparnisse der Riester-Rente übersteigen, so würde die Alte Leipziger den Differenzbetrag an den Sparer auszahlen. Ebenfalls sind Sonderzahlungen und Anpassungen im Jahr möglich. So können Kunden das maximale Zulagenvolumen vom Staat erhalten. Des Weiteren können die staatlichen Subventionen bei der Einkommensteurerklärung geltend gemacht werden.

Gute Erbenisse bei Finanztest

In der Ausgabe 12/2013 hatte die Fachzeitschrift die Riester-Renten-Tarife der Versicherer geprüft. Hier musste sich die Alte Leipziger mit ihrem Tarif RV 50 nur der Huk24 geschlagen geben. Besonders lobenswert war der sehr gute  Anlageerfolg, die Transparenz und die Flexibilität des Versicherers. Kritisiert wurden die mäßigen Rentenzusagen und die Kosten. In dem Test konnte sie ein Gesamtergebnis von guten 2,3 erreichen.

Flexibilität ist alles beim Test

Der größte Vorteil des Tarifes RV50 liegt in der Flexibilität. Dies stellte auch die Stiftung Warentest in ihrem Vergleicht fest. Kein anderer Anbieter konnte bei der Flexibilität mithalten. Selbst die bekannten Anbieter wie die Hannoversche und die Huk24 mussten sich der Alten Leipziger geschlagen geben. In der Unterkategorie Flexibilität konnte sie das sensationelle Ergebnis von 0,5 erreichen. Auch im Rürup-Rente Test gibt es hervorragende Noten für die Alte Leipziger.

Testsieger bei Franke & Bornberg

Auch das namhafte Analysehaus Frank & Bornberg bewertete den Tarif RV 50. Analysehäuser bewerten die Unternehmen auf Finanzsicherheit, Firmenstabilität un den kundenorientierten Verträgen als auch den Anlageerfolg. Die Alte Leipziger konnte sich die Bestnote „FFF“erkämpfen. Das ist die höchstmögliche Bewertung, die ein Unternehmen vergeben werden kann. Damit steht fest, dass dieser Tarif sehr gut ist.
Wichtige Anbieter einer Riester-Rente sind: 

Fakten für den Tarif ALfonds-Riester-Rente

Dieser Tarif ist eine fondsgebundene Riester-Rente. Der Versicherte kann neben den staatlichen Zulagen auch noch hohe Renditen durch Investmentfonds erhalten. Dafür gibt es jedoch keine Garantie. Die Alte Leipziger passt jedoch ihre Anlagen an die aktuellen Börsenkurse an. Das gibt den Kunden ein hohes Maß an Sicherheit und es sichert ihm noch zusätzlich gute Erträge. Während der Rentenzahlung kann der Kunde ebenfalls von der Marktentwicklung und den Zinsen profitieren.

Weitere Vorteile für den ALfonds-Riester-Rente

Laut der Versicherungsgesellschaft ist dieser Tarif besonders flexibel. Die Beitragszahlungen der Kunden können variabel und beitragsfrei aufgebessert werden. Das gleiche gilt auch für Sonderzahlungen. Damit bietet die ALfonds-Riester-Rente eine große Sicherheit für den Anleger und eine sehr gute Rendite an. Auch diese Form der Altersvorsorge ist pfändungssicher gegenüber Dritten. Wichtig ist, dass der Versicherte auch die Zulagen beantragt hat. Sonst besteht der Pfändungsschutz nicht.

Wie wurde getestet

Im Test aus November 2013 kann die Alte Leipziger ihren Platz in den oberen Rängen weiterhin verteidigen. Sie erhielt ein Gesamturteil von 2,3.

Bewertung für Unterkategorien:

      • Rentenzusage und Kosten: 3,4
      • Anlageerfolg: 2,0
      • Transparenz: 1,1
      • Flexibilität: 0,5
      • Zertifizierungsnummer: 004419

Wie folgt gingen die Bereiche in Wertung ein:

      • Rentenzusage und Kosten: 40 %
      • Anlageerfolg: 40 %
      • Transparenz: 10 %
      • Flexibilität: 10 %

Trotzdem bleibt der Klassiker nur Durchschnitt

Trotz der guten Bewertungen bleiben die Nachteile weiterhin bestehen. Die Kosten für Vertrieb und Abschluss sind bei der klassischen Riester-Rente zu hoch. Dies schmälert deutlich die Rendite für den Kunden. Zu diesem Urteil kommt auch die Stiftung Warentest bei ihrem Vergleich Ende des Jahres 2013.

Jetzt Vergleich anfordern >

Bausparen easy finance Riester als Alternative

Bei einem Test der Fachzeitschrift „Finanztest“ wurden neun Bausparkassen getestet. Insgesamt konnte die Alte Leipziger den Dritten Rang belegen. Bedauerlich ist nur, dass eigentlich 21 Unternehmen getestet werden sollten. Drei von ihren hatten keine Wohn-Riester in ihrem Portfolio. Der Rest hatten sich vor dem Test verweigert.

Welche Konditionen bietet der easy finance Riester (Stand 2017)

      • 4,08 % bis 4,17 % effektiver Darlehenszins p.a. (gebundener Sollzins 3,90 % p.a.)
      • Staatliche Förderung garantiert
      • Kostenlose Kontoführung
      • Keine Darlehensgebühr
      • 1,40 % Guthabenzinsen p.a.
      • 60 % garantierter Darlehensanspruch (bei Mehrzuteilung bis zu 90 %)
      • Tilgungsdauer 11-20 Jahre (bei Mehrzuteilung 7,5 – 14 Jahre)
      • Abschlussgebühr 1 % der Bausparsumme, verteilt auf 5 Jahre

Auszeichnungen von führenden Analysehäusern

Zum dritten mal in Folge hat die Assekurata dem Versicherer eine sehr gute Finanzstärke ausgezeichnet. Ebenfalls die Agenturen M & M und Fitch bewerteten das Unternehmen genauso gut. Die Landesregierung würdigte die Alte Leipziger aufgrund ihren gesellschaftlichen Engagements.

Mit Fonds attraktiver

Viele Ratgeber und Experten von der Stiftung Warentest und Focus Money bestätigen die guten Bedingungen für die Versicherten. Denn auch sie stellten heraus, dass Riester-Renten mit Fonds deutlich bessere Renditen bieten können. Ohne das der Kunde mit finanziellen Einbußen rechnen muss. Denn die staatlichen Zulagen bleiben davon unberührt. Hier geht es zu allen Informationen, die im Zusammenhang mit Fonds wichtig sind.

Bestehenden Vertrag nicht kündigen

Sparer sollten beachten, dass sie ihren bestehenden Vertrag nicht einfach kündigen. Sonst muss er erhebliche finanziell Einbußen in Kauf nehmen. Um dies zu verhindern, kann man den Vertrag stillegen lassen. Dann bleiben alle gezahlten Beiträge und staatlichen Zulagen auf dem Rentenkonto bestehen. Aber man selbst muss keine Beiträge mehr zahlen. Auch eine Baufinanzierung ist eine Alternative.

Kundenmeinungen

Fast alle Kunden sind mit den Leitungen der Alten Leipziger sehr zufrieden. Besonders positiv fällt die Kundenfreundlichkeit über den Telefonservice auf.

Geschichte des Unternehmens bis 2017

Dieses traditionsreiche Unternehmen wurde 1830 als Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit gegründet. Nach Meinung des Versicherungshistorikers Prof. Dr. Peter Koch hat sie wesentlich zur Entwicklung der modernen Lebensversicherung beigetragen.
„Vorreiterleistungen“ der Alten Leipziger Lebensversicherung waren damals:

  • die Einführung der vierteljährlichen und dann der monatlichen Prämienzahlung, damit wurde das Produkt breiteren Bevölkerungsschichten erschlossen,
  • die Möglichkeit zur Abkürzung der Versicherungsdauer und zur Beitragsfreistellung,
  • die Einführung eines „natürlichen Dividendensystems“,

Heute bietet sie hauptsächlich Lebensversicherungen, Sach- und Krankenversicherungen an.
Weiterhin werden Finanzprodukte wie Investmentfonds oder Bausparpläne angeboten.

Tarife der Alter Leipzigerversicherung Riesterrentenversicherungen Testberichte der Kosten

Die Alte Leipziger kann mit beiden Tarifen die Analysehäuser und Prüfinstitutionen überzeugen. Im Gegensatz zu anderen Anbietern verzinst sie das Guthaben auch bei der klassischen Variante. Dies zeigt die große Leistungsbereitschaft des Versicherers. Aus diesem Grund kann die Riester-Rente des Unternehmens sehr gute Ergebnisse im Test erzielen. Mehr zum Thema Alte Leipziger Riester Rente Test und zu allen weiteren Themen  auch hier.

Jetzt Vergleich anfordern >
Kontakt in Oberursel

Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
Telefon: (0 61 71) 66-00
Fax: (0 61 71) 66-36 11
E-Mail: leben@alte-leipziger.de